Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Kontaktlinsen

Pflegetipps

wir zeigen Ihnen, wie sie ihre kontaktlinsen richtig pflegen

Eine entsprechende Pflege Ihrer Kontaktlinsen ist ein absolutes Muss. Sie verhindert, dass Staub, Schmutz, Bakterien und andere Ablagerungen sich an der Oberfläche Ihrer Kontaktlinsen anhaften können. 

Wir zeigen Ihnen sehr gerne, wie Sie Ihre Kontaktlinsen entsprechend pflegen.

Termin vereinbaren

Die richtige Reinigung

Vergessen Sie nie das Händewaschen! Vor jedem Auf- und Absatzen sollten Sie darauf achten, dass Ihre Hände stets gereinigt sind und sich keinerlei Seifenreste auf Ihren Händen befinden. Ihre Hände sollten vollständig trocken sein.

Finger weg vom Leitungswasser! Dieses enthält Chlor, Metall oder auch Bakterien, was dazu führen kann, dass Infektionen entstehen. Reinigen Sie Ihre Kontaktlinsen ausschließlich mit den dafür vorgesehenen Produkten

Die richtigen produkte

All-in-one pflegelösungen

Dieses Produkt eignet sich für alle Anwendungsbereiche und übernimmt das Reinigen, Desinfizieren, Abspülen und Aufbewahren von weichen Kontaktlinsen. Es ist wohl die praktischste und einfachste Lösung für den alltäglichen Gebrauch. Es eignet sich jedoch nicht für jedes Auge und genügt oftmals bei starken Verschmutzungen nicht. Die All-in-One Pflegelösung eignet sich lediglich für weiche Kontaktlinsen.

Peroxidsysteme

Die Peroxid-Lösung eignet sich besonders für das Desinifizieren bei empfindlichen Augen. Das Produkt enthält nämlich keine Konservierungsmittel. Man sollte jedoch beachten, dass dieses Produkt niemals ins Auge gelangen darf, es sollte vor dem Aufsetzen immer neutralisiert werden

Kochsalzlösung

Die Kochsalzlösung ist eine Ergänzung für andere Lösungen und kann benutzt werden, um weiche sowie formstabile Linsen zu reinigen und zu spülen. 

Enzymreiniger

Diese Tabletten können zur Tiefenreinigung der Kontaktlinsen verwendet werden. Sie entfernen Protein-Ablagerungen, Staub sowie Schmutz und ergänzen die gewöhnliche Pflege.

Augentropfen & augensprays

Wenn Ihre Augen oftmals anfällig für Trockenheit sind, sollten Sie Augentropfen verwenden. Achten Sie jedoch darauf, dass die Tropfen ebenfalls für Ihre Kontaktlinsen geeignet sind. Eine Alternative zu Augentropfen ist das Augenspray. Es wird auf die geschlossenen Augenlider gesprüht und durch das Blinzeln innerhalb der Augen verteilt.